• Welche Rechte/Rollen kann ich Nutzern geben?
    Es gibt drei Rollen:
    - Besitzer
    Bearbeitung von Zahlungsmodalitäten, Rechnungen sowie alle Aufgaben, Equipment, Checklisten und Mitgliedern.

    - Vollzugriff
    Mit Ausnahme für die Einsicht von Zahlungsmodalitäten und Rechnungen kann diese Gruppe alles bearbeiten, sehen oder löschen.

    - Limitierter Zugriff
    Personen können nur ihnen zugeteilte Aufgaben, Ressourcen oder Checklisten sehen oder kommentieren. Sie können keine neuen Mitglieder einladen.

  • Kann ich auch andere Nutzer außerhalb meiner Organisation einladen?
    Ja, lade freie Mitarbeiter, Berater oder andere Teammitglieder über den Menüpunkt “Mitglieder” ein.
     

  • Was passiert mit Aufgaben von Menschen, die das Unternehmen verlassen?
    Ein Teil der Übergabe ist die Auflistung der Aufgaben. Der Mitarbeiter sollte die Aufgaben entsprechend der Vereinbarung den anderen Mitgliedern zuweisen. Du kannst als Nutzer mit Vollzugriff natürlich dieses auch selber machen, indem du diese in SOPHY einem anderen Nutzer zuweist. 

  • Was ist der Unterschied zwischen deaktivierten und gelöschten Nutzer?
    Im Mitgliederbereich kannst du den Nutzer deaktivieren. Zugewiesenes Equipment, Aufgaben etc. bleiben erhalten, er kann sich jedoch nicht ins Team einloggen.

    Beim Löschen eines Nutzers werden alle Zuweisungen im Team entfernt. Er kann sich weiterhin bei SOPHY anmelden, jedoch nicht mehr im jeweiligen Team.

War diese Antwort hilfreich für dich?